GIRLSDAY 2014

Girlsday14
Mädchen erkunden technische Berufe

In einigen technisch-naturwissenschaftlichen Berufen sind inzwischen schon viele junge Frauen vertreten, in anderen Berufsfeldern hingegen muss noch immer viel getan werden...

Auch wir sind stetig bemüht das Interesse an technischen Berufen zu wecken und beteiligten uns daher auch in diesem Jahr erneut am bundesweiten Girlsday und ermöglichten somit zwei Mädchen einen Einblick in den Beruf des Werkzeugmechanikers/ der Werkzeugmechanikerin. 

Besonders wichtig ist uns dabei immer, dass die Mädchen mit "Hand anlegen" können. Mit Unterstützung unserer Werkzeugmechanikerin Janet Matosoglu stellten die beiden jungen Frauen ein magnetisches "Mensch-ärgere-dich-nicht" her. Es wurde dazu an der CNC Fräsmaschine gefräst und eine persönliche Schrift eingraviert. Anschließend wurde gelocht, Metallplättchen eingelegt, gefast und gefeilt. Dabei konnten viele Informationen über den Ausbildungsberuf des Werkzeugmechanikers vermittelt werden. 

Am Ende des Tages kehrten die Mädchen zwar etwas erschöpft durch so viele Eindrücke, aber dennoch begeistert, nach Hause zurück. Vielleicht entscheidet sich eine von ihnen sogar dazu einen technischen Beruf zu erlernen?