Unternehmen des Monats August

Siegel UdM klein
Wir sind von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg zum Unternehmen des Monats August ausgezeichnet worden.

Magnetsysteme Brugger in Hardt ist Unternehmen des Monats August

Seit über 50 Jahren besteht das Familienunternehmen „Magnetsysteme Brugger“, das in Hardt angesiedelt und international tätig ist. Seit der Gründung durch Rudolf Brugger im Jahr 1963 wächst es stetig und beschäftigt heute, in zweiter Generation rund 90 Mitarbeiter. Neben dem 50 jährigen Jubiläum waren auch die besonderen Produktideen ausschlaggebend für die unabhängige Jury, das Unternehmen auszuzeichnen.  
Im Kreise seiner Mitarbeiter nahm Geschäftsführer Thomas Brugger die Urkunde von Heinz-Rudi Link, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg entgegen. Auch Hardts Bürgermeister Herbert Halder sowie Dieter Teufel, Präsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg gratulierten persönlich. 

Magnetsysteme Brugger ist Hersteller permanent-magnetischer Baugruppen und bietet alles aus einer Hand: angefangen von der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung eigener Werkzeuge und Produkte, der Fertigung von individuellen Stanz – und Ziehteilen bis hin zur Montage der Magnetsysteme. Die Magnete werden unter anderem in der Automobilindustrie, der Licht – und Medizintechnik oder dem Baugewerbe eingesetzt. Auch bei Namensschildern kommen Magnete aus dem Hause Brugger zum Einsatz. Bei einem Rundgang durch die Firma bekamen die Gäste einen interessanten Einblick. 

Hardts Bürgermeister Herbert Halder hob hervor, dass neben dem besonderen Jubiläum und den technischen Innovationen der Firma auch die sozialen Kompetenzen (z.B. Beschäftigung behinderter Menschen, Familienfreundlichkeit) erwähnt werden sollen. 
Er gratulierte im Namen der Gemeinde zur Auszeichnung und betonte, dass Magnetsysteme Brugger ein Aushängeschild für die Gemeinde Hardt sei.

IHK-Präsident Dieter Teufel überbrachte die Glückwünsche der regionalen Wirtschaft und dankte den Mitarbeitern, stellvertretend für alle Belegschaften, die den Erfolg des Mittelstandes mittragen. Der Mittelstand sei der Motor der regionalen Wirtschaft und schaffe Arbeits- und Ausbildungsplätze.  

Quelle:Wirtschaftsförderung SBH