Ausgelistete Artikel

Hafträder mit Feinpol-Teilung, aus NdFeB, Bohrung mit Passungstoleranz H7 und Nut

ANMERKUNGEN:
Diese Artikel wurden im August 2016 aus unserem Standardprogramm ausgelistet.

Informationen zum aktuellen Stand erhalten Sie von unserem Vertriebs-Team.

 
Artikelnummer D mm d mm B mm b mm H mm Haftkraft* N Temperatur °C Optimale Blechdicke¹ mm  
HRF25 25+0.1/-0.1 10 15+0.5/-0.5 3 10.6 25 100 < 0.5
HRF32 32+0.1/-0.1 10 15+0.5/-0.5 4 11.1 45 100 < 0.5
HRF40 40+0.1/-0.1 12 27+0.5/-0.5 4 13.1 70 100 < 1.0
HRF50 50+0.1/-0.1 12 27+0.5/-0.5 4 13.1 90 100 < 1.0
HRF63 63+0.15/-0.15 16 39+0.5/-0.5 5 17.3 100 100 < 1.0
HRF80 80+0.15/-0.15 20 39+0.5/-0.5 6 21.7 140 100 < 1.5
HRF100 100+0.2/-0.2 25 51+0.5/-0.5 8 26.7 290 100 < 1.5
HRF125 125+0.2/-0.2 30 63+0.5/-0.5 8 31.7 340 100 < 2.0
HRF160 160+0.25/-0.25 40 75+0.5/-0.5 12 42.1 440 100 < 2.0
¹ Dieser Wert gibt an, bei welcher Blechdicke das Feinpol Haftrad ggü. einem Zweipol Haftrad eine höhere Haftkraft aufweist (bei gleichem Durchmesser D).
*Die Haftkräfte sind bei Raumtemperatur an einer polierten Platte aus Stahl (S235JR nach DIN 10 025) mit einer Stärke von 10 mm bei senkrechtem Abzug des Magneten bestimmt worden (1kg~10N). Eine Abweichung von bis zu -10% gegenüber dem angegebenen Wert ist in Ausnahmefällen möglich. Im allgemeinen wird der Wert überschritten.